Übungsalarm für die DRK Bereitschaft Endingen/Forchheim

Allgemein

Am 15. November standen die Funkmeldeempfänger der DRK Bereitschaft Endingen/Forchheim nicht still, aus dem Lautsprecher ertönte eine Stimme: „Übungsalarm für die Bereitschaft Endingen, angenommener Gebäudebrand in Forchheim“.

Diese Nachtübung war sowohl für die Freiwillige Feuerwehr Forchheim als auch für die Mitglieder der Bereitschaft Endingen/Forchheim nicht bekannt. Angenommen war, dass das alte Rathaus in Forchheim brennen würde, zwei Personen wurden zur aktuellen Zeit noch vermisst und die suche durch die FFW eingeleitet.

Vor Ort wurde uns drei Patienten übergeben die wir medizinisch behandelt und betreut haben.
Die Probe verlief reibungslos und es konnte nach kurzer Zeit „Feuer aus“ gemeldet werden.

Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Forchheim für die gute Zusammenarbeit und das wir mit euch üben durften.

Impressionen der Übung

Vorheriger Beitrag
Gemeinsame Probe der FFW Forchheim
Nächster Beitrag
Einkaufsservice
Menü